Was ist DeviceTRUST?

deviceTRUST schafft sichere und rechtskonforme Zugriffe auf Remote-Umgebungen (Citrix ICA, VMware Blast PCOIP, Microsoft RDP, etc.), sodass die Anforderungen einer flexiblen Nutzung gerecht werden. Gleichzeitig die gestiegenen Sicherheits- und Compliance-Vorgaben der Unternehmen erfüllen.

deviceTRUST kann jeder IT-Umgebung zusätzlich zu herkömmlichen Benutzerrollen mit minimalem Aufwand einen Kontext-Layer hinzufügen, der aus verschieden Eigenschaften des Endgerätes besteht, hierzu zählen Informationen über das genutzte Endgerät, des verbundenen Netzwerkes und der Geolokation.

optimal für Unternehmen mit hohen Ansprüchen an Sicherheit, die mobiles Arbeiten durch virtuelle Desktops und Terminalserver unterstützen.

Systemvoraussetzungen

Unterstützte Betriebssysteme (32-/64-bit):

Microsoft Windows 7/8.x/10, Microsoft Windows Server 2008 R2/2012/2012R2/2016/2019, Apple MacOS 10.12 oder höher

Unterstützte mobile Betriebssysteme:

Apple iOS 8.x oder höher

Unterstützte IGEL-Thin-Client-Betriebs -systeme:

IGEL OS 10.3.500 oder höher

Unterstützte Remoting-Technologien:

Microsoft Remote Desktop Protocol (RDP), Citrix Independent Computing Architecture (ICA), Amazon WorkSpaces, PC-over-IP und VMware Horizon (PCoIP)

 

Bei Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.