Igel hat die Neuerung für 2019 bekannt gegeben.

Nun wird immer die Software von der Hardware getrennt.

Das heißt nun der Igel Thin Client und das Igel OS + UMS werden einzeln vertrieben. Jedoch wird eine geraume Zeit auch noch der „alte“ Bestellverlauf verfügbar sein.

Es werden lediglich zwei Software Produkte zur Verfügung stehen.

UMS Erweiterungen wie der ICG oder AIT sowie die OS Erweiterungen Shared Workspace oder die MMCP, sind zukünftig in diesen Optionen enthalten.

Die Igel Workspace Edition muss immer mit einer Maintenance von 1, 3 oder 5 Jahren bestellt werden. das enterprise Management Pack ist ein Ad on für die Workspace Edition und setzt diese auch vorraus. ThinClients könnnen mit oder ohne Software gekauft werden.

Details zu den neuen Produkten einmal aufgeführt:

 

Igel Workspace Edition

Die Workspace Edition bildet das Basis Produkt. Es beinhaltet die Basis Produkte zum Managen und betrieben eines Clients. Das enthalten alt bekannte Igel OS kann auf jeglichem Gerät installiert werden einen Laptop, Intel NUC, Tablet oder sogar auf einer Virtuellen Maschine. Sie können auch weiterhin mit der UD Pocket Hardware direkt von dem Stick booten ohne das Betriebssystem zu ändern.

Folgende Erweiterungen sind bereits in der Workspace Edition enthalten:

  • Das MMCP Multimedia Codec Pack mit dem Audio und Video Content lokal flüssiger dargestellt werden kann
  • Die UMS Universal Management Suite, hier haben sie alle Endpoints genau im Überblick und könne diese zentral verwalten. Hier können Sie Ihre Maintenacne verwalten, updates installieren, Richtlinien verteilen und vieles weiteres.
  • Die High Availability (HA) Option beinhaltet High Availibility, Load Balancing und Redundanz.
  • Mit dem Igel Management Interface kann die IGEL Universal Management Suite (UMS) über eine Standard-REST-API mit vorhandenen Enterprise-Management-Systemen (z. B. Microsoft SCCM oder IBM Tivoli) verbunden werden. 

Igel Enterprise Management Pack

Mit dem Igel Enterprise Pack können Sie Ihre UMS um viele Funktionen erweitern.

Folgende Erweiterungen sind in dem Enterprise Management Pack enthalten:

  • Remote Device Management oder auch ICG
  • Custom Apps und Workloads
  • Asset Tracking
  • Mobile Device Management
  • User Spezifische Einstellungen
  • Universal Management Agent (UMA)

 

Maintenance

Mit Igel OS11 benötigt um auf den aktuellen Stand zu bleiben sowie um Firmware und Produkt Upgrade zu erhalten eine gültige Maintenance. Falls Ihre Maintenance abgelaufen ist können Sie ebenfalls kein Lizenz Transfer auf andere Geräte durchführen. Angeboten wird dies für 1, 3 oder 5 Jahren. Falls Sie ein wenig mehr Support benötigen bietet Igel drei Support Stufen wie folgt:

Select Support:

Dieser ist immer in der Maintenance enthalten.

Enthalten sind: Web-based Support ( Knowledge Base, Email Support, Telefon Support con 09:00 bis 17:00  Mo-Fr, unkritische Antwortzeit: 3 Werktage, Anzahl gelisteter Ansprechpartner: 5.

Priority Support:

Alle Features des Select Support sowie zusätzlich;

Remote Access Support, unkritische Antwortzeit: Next Buisness Day, Kritische Antwortzeit: 4 Stunden, Anzahl gelisteter Ansprechpartner: 10, Beansprucht zusatzkosten.

Priority Plus Support:

Alle Features des Select Support sowie zusätzlich;

24x7 Support, unkritische Antwortzeit: 4 Stunden, Kritische Antwortzeit: 2 Stunden, Anzahl gelisteter Ansprechpartner: 15, Beansprucht zusatzkosten.

 

Lizenzierung

Die Lizenzen bekommen Sie wie gewohnt über einen Delivery Token, den Sie im Igel Activation Portal einspielen müssen. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten entweder registrieren Sie den Key Manuell und laden sich das Lizenz File herunter und ordnen dieses in der UMS der Hardware zu. Oder Sie aktivieren das Automatic License Deployment (ALD), hier wird der Token über das ALD der UMS hinzugefügt und die Lizenz wird automatisch über das Lizenz Portal einen unlizenzierten Gerät zugewiesen. Sie sollten Ihre Geräte vor der benutzung lizenzieren ansonsten können keine Igel OS Features benutzt werden.

Demo Lizenzen können Sie gerne bei uns anfragen diese beinhalten:

  • Igel OS Base System
  • High Availibility
  • Multi Media Codec Pack
  • Universal Management Agent
  • Remote device Agent
  • User Specific Settings
  • Asset Tracking
  • Mobile Device Management

 

 

 

In den kommenden Tagen finden Sie alle Produkte sowie die aktuellen Preise bei uns.